Innerlich und äußerlich den Winter spürbar wärmer und wohliger machen – das ist Ziel dieses Seminars. Wildkräuter und andere Naturmittel bieten dafür eine Fülle von Möglichkeiten.

Wir erkunden die Wirkung von Süßholz, Cardamom, Nelke und Co. und stellen eigene Winter-Wohlfühl-Tee`s zusammen. Wir verschaffen uns einen Überblick über wärmende Heilpflanzen und stellen daraus einen Massage-Kräuter-Stempel her. Wohlige Düfte selbst gemischter, feiner Körperöle erfreuen und entspannen uns, während wir einfache Hand- oder Schulter-Nacken-Massagen austauschen.

Auch gesunde, süsse Kräuter-Leckereien gehören in Maßen ins Winter-Wellness-Programm und lassen uns lächelnd genießen und gute Laune tanken.

Und –Vater Kneipp wäre stolz auf uns- auch das Tau- oder Schneetreten und andere stärkende Wohltaten zum Thema Bad & Güsse probieren wir aus oder besprechen sie.

Das praktische Tun wird gut gemischt mit kleinen Studien zu den Hintergründen und Lebensweisen der wichtigsten Winter-Wellness-Pflanzen. Ein Vorausblick zum Thema Frühjahrskur und Fasten mit Kräutern wird nicht fehlen.

Fachreferentin Ulrike M. M. Albers, Kräuterexpertin und Heilpraktikerin

Termin voraussichtl. 01.+02.02.2019

Ort Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen/ Westerwald

Weitere Informationen zu Preis und Anmeldung finden Sie Mitte September hier vor.

 

 

 

Evangelische Landjugendakademie | Dieperzbergweg 13 -17 | 57610 Altenkirchen/ Westerwald

www.lja.de | info@lja.de | Telefon 0 26 81 / 95 16 0